Rezept des Monats Januar

Glutenfreie Tomaten-Pilz-Gröstl

Zutaten (2 Personen)

  • 400 g gegarte kleine fest­kochende Kartoffeln vom Vortag
  • 1 rote Zwiebel
  • 200 g braune Champignons oder Pfifferlinge
  • 5 TL Öl
  • 1 ­gehackte Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer ­(Mühle)
  • 200 g halbierte Kirschtomaten oder ­geviertelte kleine Strauchtomaten
  • 1 Thymianzweig
  • gehackte Petersilie
  • 40 g frisch geriebener Bergkäse
  • Schnittlauchröllchen

Zubereitung:

  • Kartoffeln schälen, in dicke Scheiben, Zwiebel in feine ­Ringe schneiden.
  • Pilze evtl. grob ­zerteilen, in einer beschichteten ­Pfanne in 2 TL Öl etwa 5 Minuten braten.
  • Dabei Zwiebel und Knoblauch kurz mitgaren.
  • Alles leicht salzen und pfeffern, herausnehmen.
  • Kartoffeln im Bratfett mit restlichem Öl in etwa 5 Minuten knusprig braten.
  • Pilz-Mix, Tomaten, Thymianblättchen und Petersilie unterheben, kurz miterhitzen.
  • Gröstl mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Käse darauf verteilen, leicht schmelzen lassen.
  • Mit Schnittlauch garnieren.

Nährwerte (pro Portion):

ca. 360 kcal, 2,5 BE/3KE

Empfehlenswert bei:

Diabetes
Adipositas
Arthrose
COPD
Diabetes
Fettleber
Fettstoffwechselstörungen

Rezept aus Diabetes-Ratgeber – hier klicken

Silvesterferien bis 05.01.2020

Unsere Praxis bleibt bis 05.01.2020 geschlossen


Sehr geehrte Patienten,
aufgrund der Weihnachtsferien inkl. Brückentage bleibt unsere Praxis bis einschließlich 05.01.2020 geschlossen.

Überweisungen, Rezepte oder Verordnungen für Pflegedienste können Sie weiterhin:

> online unter diesem Link
> per Fax unter: 03691-8822551
> oder per Post

bestellen und am 06.01.2020 ab 7 Uhr abholen.

Apothekenlieferungen kommen ab 03.01.2020. Für Lieferungen werfen Sie bitte die Chipkarte mit ein.

Während der Zeit vom 02.01.2020 bis 03.01.2020 vertritt uns bei akuten Erkrankungen (keine Rezepte oder sonstige Unterlagen) nach telefonischer Terminvereinbarung:

Anna Trubietskaia
Schützenstraße 1
99817 Eisenach
Telefon: 0 36 91 – 88 09 66 6

In LEBENSBEDROHLICHEN NOTFÄLLEN wenden Sie sich an die Rettungsleitstelle unter der Tel.-Nr. 112


Bis zum 05. Januar 2020 können Rezepte online unter Rezeptwünsche bestellt werden. Am ersten Öffnungstag nach dem Urlaub können die Rezepte ab 8:30 Uhr in unserer Praxis abgeholt werden.