Ihre Zahlungsmöglichkeiten in unserer Praxis

Aus Sicherheitsgründen sind in unserer Praxis keine Bargeldbestände vorhanden, daher sind Zahlungen ausschließlich unbar zu leisten.

Wir akzeptieren als Zahlungsmittel:

VISA / MASTERCARD / AMERICAN EXPRESS / MAESTRO / V PAY / APPLE PAY

Rezept des Monats September

 

Risotto mit Pfifferlingen und Kürbis

Zutaten (2 Personen)

  • 2 EL Olivenöl
  • 1 fein gehackte Zwiebel
  • 120 g Risottoreis
  • ca. 350 ml heiße Hühner- oder Gemüsebrühe (Instant)
  • 150 g Kürbisfruchtfleisch (z.B. Butternut, Muskatkürbis) in feinen Würfeln
  • 1/2 TL abger. Bio-Zitronenschale
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 EL ger. Parmesan oder Bergkäse
  • Salz und Pfeffer
  • 100 g geputzte Pfifferlinge oder braune Champignons
  • etwas Radicchio in Streifen
  • 1 EL grob gehackte Walnüsse
  • gehackte Rosmarinnadeln oder Petersilie

Zubereitung:

  1. Zwiebel in 1 EL Öl andünsten.
  2. Reis darin glasig werden lassen.
  3. Brühe angießen, bis der Reis bedeckt ist.
  4. Reis in 20 Min. garen, dabei Brühe nachgießen und umrühren.
  5. Kürbis 10 Min. mitgaren.
  6. Mit Zitronenschale, -saft, Salz, Pfeffer und Hälfte des Käses abschmecken.
  7. Pilze evtl. halbieren, in beschichteter Pfanne im restlichen Öl braten.
  8. Radicchio und Nüsse kurz mitrösten.
  9. Rosmarin oder Petersilie unterheben, würzen.
  10. Mit Risotto mischen, mit restl. Käse bestreuen.

 

Nährwerte (pro Portion):

400 kcal, 4 BE /5 KE

Rezept aus Diabetes-Ratgeber – hier klicken