Rezept des Monats Januar

Mexikanischer Eintopf mit Kidneybohnen

Zutaten 1 Person

  • 1 gehackte Zwiebel
  • 1 Messerspitze zerdrückter Knoblauch
  • 1 EL Olivenöl
  • 50 g rote Linsen
  • 30 g Knollensellerie und 1/2 rote Paprika in Würfeln
  • 1/2 Dose (120 g) Stück-Tomaten
  • 100 ml Wasser
  • 125 ml Gemüsebrühe (Instant)
  • 1 Dose Kidneybohnen (Abtropfgewicht 125 g)
  • Salz, Kreuzkümmel, Oregano
  • Cayennepfeffer
  • Chiliflocken
  • gehackter Koriander
  • 2 EL Sauerrahm

Zubereitung:

Linsen abbrausen. Mit Zwiebel und Knoblauch in Öl andünsten, mit Salz, Kreuzkümmel und Oregano würzen. Tomaten, Wasser und Brühe dazugeben. Aufkochen, 10 Minuten garen. Mit Paprika weitere 10 Minuten garen. Toast rösten, halbieren, mit Käse bestreuen. Bei 180°C 5 Minuten überbacken. Bohnen abbrausen, im Linsen-Chili erhitzen, abschmecken. Mit Rahm und Koriander anrichten.

Nährwerte (pro Portion):

Eine Portion enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 4 BE/5 KE.

Rezept aus Diabetes-Ratgeber – hier klicken

Praxis vom 15.01.-16.01. geschlossen aufgrund Weiterbildung

Aufgrund einer Weiterbildung ist unsere Praxis vom 15.01-16.01. geschlossen.

Die Vertretung übernehmen in dieser Zeit:

Dr. Schmidt


Dr. Sänger


Dr. Pohl


Dr. Herrnberger


Dr. Schrön


Außerhalb der praxisüblichen Öffnungszeiten wenden Sie sich bitte an den ärztlichen Notdienst der kassenärztlichen Vereinigung Thüringen unter der Tel.-Nr.: 116 117

In medizinischen Notfällen erreichen Sie den Rettungsdienst unter der Tel.-Nr.: 112