Wir sind Lehrarztpraxis der Friedrich-Schiller-Universität Jena

Die Weitergabe unseres medizinischen Wissens und unserer Erfahrung an junge Mediziner liegt uns am Herzen.

Daher wurden wir am 02. September 2018 zur Lehrarztpraxis für Allgemeinmedizin der Friedrich-Schiller-Universität Jena ernannt.

Angehende Medizinstudenten erhalten in unserer Praxis die Möglichkeit, einen praktischen Teil ihrer Ausbildung unter Anleitung zu absolvieren.

 

 

 

Rezept des Monats Oktober

 

Birnen-Quark-Auflauf mit Zimt-Walnüssen

Zutaten (2 Personen)

  • 25 g Joghurtbutter
  • 2 Eier
  • 2 TL Ahornsirup oder Honig
  • flüssiger Süßstoff nach Bedarf
  • etwas Vanillemark
  • 2 Tropfen Rum-Aroma
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 TL geriebene Bio-Zitronenschale
  • 250 g Magerquark
  • 50 g Hartweizengrieß
  • 2 kleine Birnen (200 g) in Spalten
  • 50 g frische Preiselbeeren oder 1 EL Preiselbeeren aus dem Glas
  • 15 g gehackte Walnüsse
  • Zimt
  • 1 TL Puderzucker

Zubereitung:

  1. Eine Auflaufform mit 1 TL Butter auspinseln.
  2. Eiweiß steif schlagen.
  3. Eigelb mit restlicher Butter, Sirup oder Honig, Süßstoff, Vanillemark, Rum-Aroma, Zitronensaft und -schale verquirlen.
  4. Quark und Grieß unterrühren, Eischnee unterziehen.
  5. Masse in die Form füllen.
  6. Birnenspalten und Preiselbeeren darauf verteilen.
  7. Nüsse mit Zimt mischen, darüberstreuen.
  8. Im vorgeheizten Ofen bei 180 °C etwa 25 Minuten backen.
  9. Warm und mit Puderzucker bestäubt servieren.

 

Nährwerte (pro Portion):

495 kcal, 3,5 BE / 4 KE

Rezept aus Diabetes-Ratgeber – hier klicken