Praxisurlaub Sommer 2017

Wir machen Urlaub vom 17.07. – 04.08.2017

Die Vertretung übernehmen in dieser Zeit:

17.07. – 21.07.2017
Dr. med. G. Fürstenberg, Tel. 03691-77047

17.07. – 04.08.2017
Dr. med. A. Schmidt, Tel. 03691-77672

17.07. – 04.08.2017
Fr. Rössler/Trubietskaia, Tel. 03691-8809666

Außerhalb der praxisüblichen Öffnungszeiten wenden Sie sich bitte an den ärztlichen Bereitschaftsdienst im St.-Georg-Klinikum Eisenach, Tel. 03691 / 6983020


Während der Ferienzeiten können weiterhin Rezepte / Überweisungen in der Praxis Mo. bis Fr. zwischen 08:00 und 12:00 Uhr bestellt und abgeholt werden. Bei eventuellen Unklarheiten bitten wir Sie um telefonische Rücksprache.


Adressen unserer Vertretungsärzte

Dr.med. G.Fürstenberg

Georgenstraße 27

99817  Eisenach

Tel. 03691-77047

 

Dr. med. K. Herrenberger

Karlsplatz 2-4

99817 Eisenach

Tel.03691-213572

Dr. med. P. Herrmann

Markscheffelshof 8-10

99817 Eisenach

Tel.03691-743455

 

MUDr.  R.Reichardt

Katharinenstraße 20-22

99817 Eisenach

Tel. 03691-732881

 

Fr. Rössler/Trubietskaia

Henneberger Straße 14

99817  Eisenach

Tel.03691-8809666

Dr. med. H. Sänger

Karlstraße 1

99817 Eisenach

Tel. 03691-29120

Dr. med. A. Schmidt

Kurstraße 2

99817 Eisenach

Tel. 03691-77672

Rezept des Monats April

 

Hähnchen-Gemüse-Auflauf

Zutaten (für 2 Portionen):

  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Honig
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Chili-Sauce
  • 1 TL Preiselbeeren (aus dem Glas)
  • 1 EL Tomatenmark
  • Salz
  • Pfeffer
  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 große Zwiebel
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 1 Zweig Thymian
  • 2 Tomaten
  • 1 großer Zucchino
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 1 EL Rapsöl
  • 25 ml Hühnerbrühe

Zubereitung:

  1. Olivenöl, Honig, Soja- und Chilisauce, Preiselbeeren, Tomatenmark, Salz und Pfeffer zu einer Marinade verrühren. Die Hähnchenbrustfilets kalt abspülen, trocken tupfen, in mundgerechte Stücke schneiden, dann mit der Marinade in einer Schüssel mischen und 1 Std. durchziehen lassen.
  2. Den Backofen auf 180° vorheizen. Knoblauch schälen und fein hacken. Die Zwiebel schälen, halbieren und in Ringe schneiden. 1 Zweig Rosmarin und den Thymian kalt abbrausen, trocken schütteln, die Nadeln bzw. Blätter abstreifen und hacken. Tomaten und Zucchino waschen, putzen, von den Stielansätzen befreien und würfeln. Die Paprikaschoten vierteln, putzen, waschen und würfeln.
  3. Das Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen, Zwiebel, Knoblauch, Thymian und Rosmarin darin bei mittlerer Hitze ca. 3 Min. andünsten und anschließend mit Tomaten, Zucchino und Paprika in einer Auflaufform (ca. 20 cm × 30 cm) mischen. Das Gemüse salzen und pfeffern.
  4. Das Hähnchenfleisch mit der Marinade auf die Gemüsemischung geben. Die Hühnerbrühe angießen und den restlichen Rosmarinzweig auf den Auflauf legen. Diesen im heißen Backofen (Mitte) ca. 40 Min. garen.

Nährwerte:

Eine Portion enthält etwa 475 Kilokalorien, 36 g Eiweiß, 22 g Fett und 29 g Kohlenhydrate

Textquelle:

Ein Rezept von GU: Diabetes-Kochbuch